Alpine Kletterwoche im Bergell

... mit Badile-Kante als krönenden Abschluss

Die Badile-Kante ist sicherlich eine der berühmtesten Gratklettereien. Sie ist der krönende Abschluss dieser Kletterwoche. Vorbereitend erwarten Dich Grant-Genusstouren im 4. bis 5. Grad, die wir je nach Kletterkönnen und Verhältnissen auswählen. Der Bergeller Granit bietet was sich jeder Kletterer wünscht: Reibungsplatten, Riss- und Verschneidungsklettereien in hochalpiner Umgebung. Als Lohn erwarten Dich einzigartige Panoramen und Kulinarisches aus der Bergeller und Veltliner Küche.

5 Tage von Montag - Freitag

Technik:
Merken Anfrage stellen Jetzt BUCHEN
1.500,00 €
pro Person

Tourenbeschreibung
Alle Tagesbeschreibungen anzeigen

Tag 1Albigna-Stausee - Cacciabella-Pass - Capanna di Sciora
Wir starten gleich mit einer Mehrseillängentour am Spazzacaldeira. Danach geht es über den Cacciabella-Pass weiter zur Sciora-Hütte
mehr...
Tag 2Alpine Touren im Sciora-Gebiet - Capanna Sasc Furä
Dienstag und Mittwoch stehen alpine Touren im Sciora-Gebiet auf dem Programm (z.B. Dente di Sciora oder Bügeleisen am Piz Gimelli).
mehr...
Tag 3Alpine Touren im Sciora-Gebiet - Rifugio Gianetti
Nach unserer heutigen Tour wechseln wir zum Rifugio Gianetti.
mehr...
Tag 4Badile-Kante - Rifugio Gianetti
Am heutigen Tag nehmen wir die Badile-Kante in Angriff. Anschließend steigen wir südseitig zum Rifugio Gianetti ab.
mehr...
Tag 5Badile Südwand - Abstieg Veltlin
Am letzten Tag gehen werden wir an der Badile Südwand klettern, bevor wir in Veltlin oder über den Passo Porcellizo zurück ins Bondasca-Tal absteigen
mehr...

Details im Überblick

Leistungen

Bergführer
Technische Ausrüstung (leihweise)

Mindestteilnehmerzahl

2 Personen
max. 2 Personen

Zahlungsinfo

Anzahlung 100,- EUR p.P. bei Buchung
Restzahlung 14 Tage vor Tourenstart

Zusatzkosten

4 x Ü/HP Hütte
Getränke, Zwischenmahlzeiten, Jause
Reiseversicherung (opt.)
Bergbahnfahrt
evtl. Transfer

Treffpunkt

7.30 Uhr Albignabahn

Dauer

5 Tage von Montag - Freitag

Rückkehr

Rückkehr am letzten Tag ca. 16 Uhr

Hinweis

Diese Reise führen wir in Kooperation mit "Hafenmair - Berge erleben" durch

Ausrüstung

  • Rucksack mit Regenhülle 30 - 40 L
  • feste, knöchelhohe Bergschuhe
  • Kletterschuhe
  • Funktionelle Bergsportbekleidung
  • kurze Hose
  • Kletterhose
  • wetterfeste warme Oberbekleidung
  • Softshell- oder Fleecejacke
  • atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung
  • Wechselwäsche
  • Handschuhe, leicht gefüttert
  • Mütze
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche
  • Energieriegel nach persönlichem Bedarf
  • Kulturbeutel
  • kleines Handtuch, Hüttenschuhe
  • gefütterter Schlafsack (max. 800 g, 10 Grad)
  • Personalausweis
  • Teleskopstöcke
  • evtl. Gamaschen
  • gute Stirnlampe
  • Steinschlaghelm *
  • Sicherheitskarabiner 3-Wege *

    Z.B. Ball Lock von Petzl

  • Schraubkarabiner *
  • Expressschlingen *
  • Bandschlinge *
  • Seil *
  • Steigeisen *
  • Pickel *
  • Kombigurt oder Hüft- und Brustgurt*
  • HMS Karabiner*
  • Abseilachter*
  • Kurzprusik-Schlinge*
  • Hüttenschlafsack (Vorschrift)

Anfahrt & Routenplaner

Treffpunkt

7.30 Uhr Albignabahn


Route mit Google-Maps berechnen

Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, A-6992 Hirschegg

1.500,00 €
pro Person

Touren-Angebote für
Kurzentschlossene und Mitfahrzentrale

Touren - Restplätze Mitfahrzentrale