Skitour Großglockner

Großglockner im Winter

Skitourengeher vor dem Aufstieg bei der Groß Glockner Tour

2-tägige Skitour auf den höchsten Berg Österreichs

Die grandiose Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern ist ein echtes Paradies für Bergsportbegeisterte. Neben dem Großglockner mit 3.798 m gehören noch weitere 300 Gipfel mit über 3.000 m zum Nationalpark. Die Baumeister dieser imposanten Landschaft waren Feuer, Wasser und Eis. Bei unserer zweitägigen Tour mit antizyklischem Tourenstart am Sonntag lassen wir die Mächtigkeit und die Größe dieser Bergwelt auf uns wirken. Die markante Spitze des Großglockners ist für jeden Tourengeher ein lohnendes Ziel, zumal die malerische Kulisse und unser Quartier, die Stüdelhütte auf 2.802 m, keine Wünsche offen lassen. Für das leibliche Wohl sorgen die sympathischen Wirtsleute, die uns mit Köstlichkeiten aus der Küche verwöhnen. Die Gipfelbesteigung am Montag macht diese Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis.

2 Tage von Sonntag - Montag

Kondition:
Technik:
Merken Anfrage stellen Jetzt BUCHEN
570,00 €
pro Person (bei 3 Personen)
Skitourengeher vor dem Aufstieg bei der Groß Glockner TourAusblick vom Gipfel in die verschneite Bergwelt bei der Tour Großglockner im Winter.Skitourengeher mit Seil in einer Kletterpassage bei der Tour Großglockner im Winter.Zwei Skitourengeher bei der Abfahrt bei der Tour Großglockner im Winter

Tourenbeschreibung
Alle Tagesbeschreibungen anzeigen

Tag 1Neues Lucknerhaus - Ködnitztal - Lucknerhütte - Stüdlhütte
Nach einem genauen Materialcheck kann es auch schon los gehen. Wir starten mit Tourenski durch das Ködnitztal. Über die Lucknerhütte auf 2.241 m erreichen wir nach weiteren 600 Höhenmetern die Stüdlhütte (2.802 m). Nach dem Abendessenbevor besprechen wir den Ablauf für die Gipfeltour am nächsten Tag und lassen uns die Route erläutern.
mehr...
900 mca. 3 Std.
Tag 2Ködnitzkees - Glocknerleitl - Kleinglockner - Obere Glocknerscharte - Großglockner - Lucknerhütte
Gegen 7 Uhr starten wir über das Ködnitzkees  zum Glocknerleitl, je nach Verhältnisse nehmen wir den Aufstieg zur Erzherzog-Johann-Hütte (Adlersruhe) oder direkt zum Glocknerleitl. Abhängig von der Schneelage machen wir unser Skidepot auf 3.520 m bis 3.640 m. Mit Steigeisen sicher am Seil des Bergührers geht es eine Schneeflanke hinauf und über den Ostgrat zum Kleinglockner (3.770 m). Ein atemberaubender Tiefblick in die Pallavicinirinne und auf den Stüdlgrat zeigt uns den Weiterweg in die Oberere Glocknerscharte (3.766 m). Der letzte Aufschwung zum Gipfel führt über Fels und Eis auf den "Glocker", wie der Großglockner liebevoll von den Einheimischen genannt wird. Nach einer ausgiebigen Rast geht´s hinunter zum Skidepot und von dort mit Ski auf einer berauschenden Abfahrt hinunter zur Lucknerhütte und weiter zum Lucknerhaus. Hier lassen wir die Tour noch einmal Revue passieren bevor wir die Heimfahrt antreten.
mehr...
1000 m1900 mca. 7 Std.

Tour-Termine

2023
W17-23-1 19.03.2023 - 20.03.2023AnfragenBuchen
W17-23-2 26.03.2023 - 27.03.2023AnfragenBuchen
W17-23-3 02.04.2023 - 03.04.2023AnfragenBuchen
W17-23-4 09.04.2023 - 10.04.2023AnfragenBuchen
genügend Plätze
garantierte Durchführung
wenige Plätze
nur noch 1 Platz
Tour ausgebucht

Details im Überblick

Leistungen

LVS-Gerät/Schaufel/Sonde (leihweise)
Bergführer
1 x Ü/HP Hütte (Lager, wenn möglich Mehrbettzimmer)
Technische Ausrüstung (leihweise)

Mindestteilnehmerzahl

2 Personen
max. 3 Personen

Weitere Gruppen möglich

max. 3 Personen pro Guide, abhängig von den Bedingungen

Zahlungsinfo

Anzahlung 50,- EUR p.P. bei Buchung
Restzahlung 14 Tage vor Tourenstart

Zusatzkosten

Reiseversicherung (opt.)
Getränke & Zwischenmahlzeiten

Möglicher Aufpreis

245.- EUR p.P. mit 2 Teilnehmern

Treffpunkt

13 Uhr Parkplatz Neues Lucknerhaus

Dauer

2 Tage von Sonntag - Montag

Rückkehr

Rückkehr am letzten Tag ca. 16 Uhr

Ausrüstung

  • Rucksack mit Regenhülle 30 - 40 L
  • Tourenskischuhe
  • 2 Paar Skisocken
  • Tourenhose oder dünne Skihose
  • wetterfeste warme Oberbekleidung
  • Softshell- oder Fleecejacke
  • atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung
  • Wechselwäsche
  • 2 Paar Handschuhe
  • Mütze
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche bzw. Thermosflasche
  • Energieriegel nach persönlichem Bedarf
  • Kulturbeutel
  • kleines Handtuch, Hüttenschuhe
  • Sitzgurt *
  • Steigeisen *
  • Pickel *
  • Stöcke mit großem Teller
  • Tourenski/Felle
  • Harscheisen
  • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde *
  • Biwaksack
  • Hüttenschlafsack (Vorschrift)

Anfahrt & Routenplaner

Treffpunkt

13 Uhr Parkplatz Neues Lucknerhaus


Route mit Google-Maps berechnen

Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, A-6992 Hirschegg

570,00 €
pro Person (bei 3 Personen)

Weitere interessante Touren


Touren-Angebote für
Kurzentschlossene und Mitfahrzentrale

Touren - Restplätze Mitfahrzentrale