Wegweiser weist zum Biberkopf auf dem Heilbronner Höhenweg.
Wegweiser weist zum Biberkopf auf dem Heilbronner Höhenweg.
Die Wanderer begehen den Klettersteig auf dem Heilbronner Höhenweg
Die Wanderer begehen den Klettersteig auf dem Heilbronner Höhenweg
Die Wanderer laufen auf dem Heilbronner Höhenweg.

Heilbronner Höhenweg

Die kleine Allgäu-Runde mit tollen Tiefblicken!

3 Tage von Freitag - Sonntag

Über ein besonders schönes Teilstück der Allgäuer Alpen mit wilder, hochgelegener Felskulisse führt der älteste und wohl bekannteste Felssteig der Nördlichen Kalkalpen. Der Steig gehört zu den Klassikern und hat bis heute nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Der Name "Weg" täuscht in diesem Fall und verrät nicht, dass es sich um einen hochalpinen Steig handelt, der sowohl Trittsicherheit als auch Schwindelfreiheit erfordert. Vom neu erbauten Waltenberger Haus im Schatten der Trettachspitze geht es Richtung Heilbronner Thörle vorbei am Hohen Licht zur Rappenseehütte. Wir bewegen uns in einer Höhenlage zwischen 1.800 und 2.600 m entlang Bergblumenwiesen mit herrlichem Panoramablick. Der Route über das Waltenberger Haus macht diese Tour zu einer besonders reizvollen Variante.

Tourenbeschreibung

Tag 1Oberstdorf - Einödsbach - Bacherloch - Waltenberger Haus1040 mca. 4 Std.
Tag 2Bockkarscharte - Bockkarkopf - Steinschartenkopf - Rappenseehütte840 m850 mca. 6 Std.
Tag 3Enzianhütte - Petersalpe - Einödsbach 1080 mca. 4 Std.

Tour-Termine

2021
S22-21-16 24.09.2021 - 26.09.2021 Anfragen
S22-21-17 01.10.2021 - 03.10.2021 Warteliste
2022
S22-22-1 17.06.2022 - 19.06.2022 AnfragenBuchen
S22-22-2 24.06.2022 - 26.06.2022 AnfragenBuchen
S22-22-3 01.07.2022 - 03.07.2022 AnfragenBuchen
S22-22-4 08.07.2022 - 10.07.2022 AnfragenBuchen
S22-22-5 15.07.2022 - 17.07.2022 AnfragenBuchen
S22-22-6 22.07.2022 - 24.07.2022 AnfragenBuchen
S22-22-7 29.07.2022 - 31.07.2022 AnfragenBuchen
S22-22-8 05.08.2022 - 07.08.2022 AnfragenBuchen
S22-22-9 12.08.2022 - 14.08.2022 AnfragenBuchen
S22-22-10 19.08.2022 - 21.08.2022 AnfragenBuchen
S22-22-11 26.08.2022 - 28.08.2022 AnfragenBuchen
S22-22-12 02.09.2022 - 04.09.2022 AnfragenBuchen
S22-22-13 09.09.2022 - 11.09.2022 AnfragenBuchen
S22-22-14 16.09.2022 - 18.09.2022 AnfragenBuchen
S22-22-15 23.09.2022 - 25.09.2022 AnfragenBuchen
S22-22-16 30.09.2022 - 02.10.2022 AnfragenBuchen
genügend Plätze frei garantierte Durchführung wenige Plätze vorhanden
nur noch 1 Platz frei Tour ausgebucht

Details im Überblick

Leistungen

Bergführer
2 x Ü/HP Hütte (Lager oder Mehrbettzimmer)
Transfer
Rücktransfer zum Ausgangspunkt
kostenfreier Parkplatz - Zuweisung bei Tourenstart

Mindestteilnehmerzahl

5 Personen
max. 11 Personen

Preisinfo

Anzahlung 50,- EUR p.P. bei Buchung
Restzahlung 14 Tage vor Tourenstart

Zusatzkosten

Reiseversicherung (opt.)
Getränke
Zwischenmahlzeiten, Jause

Treffpunkt

10 Uhr Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, 6992 Hirschegg

Dauer

3 Tage von Freitag - Sonntag

Rückkehr

Rückkehr am letzten Tag ca. 14 Uhr

Preis pro Person350,00 €

Anfahrt & Routenplaner

Treffpunkt

10 Uhr Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, 6992 Hirschegg


Route mit Google-Maps berechnen

Bergschule Kleinwalsertal
Walserstr. 262
A-6992 Hirschegg

Was Kunden zu dieser Tour sagen...

Alice Lersch 31.07.2020
Heilbronner Höhenweg 17.7-19.7.2020
Eine großartige, herausfordernde Tour, die wir dank unseres erfahrenen Bergführers Karlheinz gemeinsam gemeistert haben: Nach dem regenreichen Aufstieg zum Waltenberger Haus am ersten Tag liefen wir dank der hilf-und informativen Erklärungen von Karlheinz an den folgenden zwei Tagen den hochalpinen, technisch anspruchsvollen Höhenweg über Geröll- und Schneefelder , entlang von Sicherungsseilen , über Leitern und durch Kamine zu traumhaften Aussichten entlang des Grates. Alpine Erfahrung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit waren tatsächlich Grundvoraussetzungen für diese grandiose Tour! Vielen Dank an unseren großartigen Bergführer, dem Walser Unikat Karlheinz und an die ganze tolle Gruppe! Alici und „Lieutenant“Christoph

Weitere interessante Touren

Unsere Touren-Angebote für Kurzentschlossene