Schneeschuhtage im Tannheimer Tal!

Schneeschuhwanderung durch frischverschneite Landschaften

... traumhafte Wanderungen mit gemütlichem Standort im Tal

Das Tannheimer Tal gilt unter Kennern als Geheimtipp und kleines Juwel für Wintersportler, die Genuss und Erholung suchen. Bei nahezu allen Bedingungen sind hier, in diesem weitläufigen Tal im Norden Tirols, Schneeschuh-Touren möglich. Neben zahlreichen Gipfelzielen locken auch romantische Wanderungen durch die idyllischen Waldgebiete in dier Region. In unserer gemütlichen, rustikalen Unterkunft, dem Hotel Goldenes Kreuz, werden wir abends kulinarisch nach allen Regeln der Kunst verwöhnt und lassen den Tag ganz entspannt ausklingen.

4 Tage von Montag - Donnerstag

Kondition:
Technik:
Merken Anfrage stellen Jetzt BUCHEN
725,00 €
pro Person
Schneeschuhwanderung durch frischverschneite LandschaftenSchneeschuhwanderer durchqueren ein LatschenkieferfeldSchneeschuhwanderung mit Blick ins TalGipfelkreuz in toller Kulisse

Tourenbeschreibung
Alle Tagesbeschreibungen anzeigen

Tag 1Schattwald - Wies - Alter Hof - Zöblen - Unterkunft für die Woche in Tannheim / Hotel Goldenes Kreuz
Unsere erste Wanderung ist eine angenehme Eingehtour zum Wiesler Berg. Wir fahren mit dem Bus nach  Schattwald und wandern nach Wies.  Von dort steigen wir auf zum Alten Hof auf 1.465 m. Der Abstieg führt uns über den Gasthof "Zugspitzblick". Hier gönnen wir uns eine ausgiebige Pause mit Einkehr. Danach geht es weiter nach Zöblen und von hier aus mit dem Bus zurück nach Tannheim
mehr...
390 m380 mca. 3 Std.
Tag 2Bichl - Älpeletal - Alpe Älpele - Schnurschrofen - Bichl
In Bichl auf 1.100 m starten wir heute zu unserer Tour Richtung. Über das Älpeletal steigen wir auf zur gleichnamigen Alpe (1.526 m) und wandern weiter bis zum Schnurschrofen. Hier auf 1.900 m haben wir einen wunderbaren Blick auf die Tannheimer Berge. Zurück geht es auf dem gleichen Weg wieder nach Bichl.
mehr...
800 m800 mca. 5 Std.
Tag 3Rauth am Gaichtpass - Krinnenspitze - Edenalpe - Nesselwängle
Heute werden wir zur Krinnenspitze aufsteigen. Zunächst geht es mit dem Bus nach Rauth am Gaichtpass. Unsere Tour führt uns heute bis auf 2.000 m. Auch hier genießen wir wieder einen wunderbaren Blick über das gesamte Tannheimer Tal, zur Zugspitze, zu den Lechtaler und Allgäuer Alpen. Beim Abstieg passieren wir die Nesselwängler Edenalpe bevor wir in der Krinnenalpe eine ausgiebige Pause einlegen. Die letzten Höhenmeter legen wir mit dem Sesselilft zurück, der uns nach Nesselwängle bringt.
mehr...
860 m480 mca. 5 Std.
Tag 4Grän - Gessenwangalpe - Füssener Jöchle - Sebenspitze - Engetal - Grän
Der Bus bringt uns nach Grän. Hier starten wir über die Gessenwangalpe zum Füssener Jöchle (1.818 m). Wenn die Bedingungen passen wandern wir weiter bis zur Sebenspitze (1.937 m). Über das Vilser Jöchle steigen wir ins Engetal nach Grän wieder ab.
mehr...
780 m700 mca. 6 Std.

Tour-Termine

2023
W45-23-1 09.01.2023 - 12.01.2023AnfragenBuchen
W45-23-2 30.01.2023 - 02.02.2023AnfragenBuchen
W45-23-3 13.02.2023 - 16.02.2023AnfragenBuchen
genügend Plätze
garantierte Durchführung
wenige Plätze
nur noch 1 Platz
Tour ausgebucht

Details im Überblick

Leistungen

Guide
3 x Ü/HP Gasthaus im DZ
Schneeschuhe, Stöcke (leihweise)
LVS-Gerät/Schaufel/Sonde (leihweise)
Seilbahnfahrt
Transfer

Mindestteilnehmerzahl

5 Personen
max. 11 Personen

Zahlungsinfo

Anzahlung 100,- EUR p.P. bei Buchung
Restzahlung 14 Tage vor Tourenstart

Zusatzkosten

Reiseversicherung (opt.)
Getränke & Zwischenmahlzeiten

Möglicher Aufpreis


95.- EUR p.P. in Kleingruppe mit 4 Teilnehmern

Treffpunkt

11 Uhr Gasthof "Goldenes Kreuz", Unterhöfen 43, Tannheim

Dauer

4 Tage von Montag - Donnerstag

Rückkehr

Rückkehr am letzten Tag ca. 15 Uhr

Ausrüstung

  • Rucksack mit Regenhülle 30 - 40 L
  • stabile knöchelhohe Schuhe
  • 2 Paar Skisocken
  • bequeme Berghose bzw. Wintertourenhose
  • wetterfeste warme Oberbekleidung
  • atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung
  • Wechselwäsche
  • 2 Paar Handschuhe
  • Mütze
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche
  • Energieriegel nach persönlichem Bedarf
  • Kulturbeutel
  • kleines Handtuch, Hüttenschuhe
  • evtl. Gamaschen
  • Schneeschuhe * (ab Schuhgr. 36)
  • Stöcke mit großem Teller *
  • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde *
  • Biwaksack
  • Hüttenschlafsack (Vorschrift)

Anfahrt & Routenplaner

Treffpunkt

11 Uhr Gasthof "Goldenes Kreuz", Unterhöfen 43, Tannheim


Route mit Google-Maps berechnen

Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, A-6992 Hirschegg

725,00 €
pro Person

Weitere interessante Touren


Touren-Angebote für
Kurzentschlossene und Mitfahrzentrale

Touren - Restplätze Mitfahrzentrale