Vier Tourengeher beim Aufstieg bei der Tour Skiplus Arlberg.
Vier Tourengeher beim Aufstieg bei der Tour Skiplus Arlberg.
Mehrere Tourengeher beim Aufstieg bei der Tour Skiplus Arlberg.
Mehrere Tourengeher am Gipfel vor herrlichem Bergpanorama bei der Tour Skiplus Arlberg.
Zwei Skitourengeher bei der Abfahrt im verspurten Tiefschnee bei der Tour Skiplus Arlberg.

Skitour & Freeride Arlberg

Skiplus Arlberg

Die kleine Transalp auf Ski

3 Tage von Freitag bis Sonntag

Profitiere vom Insiderwissen unserer geprüften Berg- und Skiführer beim Variantenfahren durch zwei faszinierende Regionen - vom Kleinwalsertal zum Arlberg und zurück. In diesen 3 Tagen stehen ganz klar die Abfahrts- und Tiefenmeter im Vordergrund - also wenig aufsteigen, dafür umso mehr abfahren. Diese Disziplin, bekannt auch unter der Bezeichung Ski Plus, ist für den anspruchsvollen Tiefschneefahrer, der gerne viele Abfahrtshöhenmeter abseits der Piste sammeln möchte, dafür aber auch kleinere Aufstiege in Kauf nimmt, ein absolutes Highlight. Fern ab vom Trubel der Pisten finden wir außergewöhnliche Abfahrten oft über unberührte Hänge. Nach oben kommen wir soweit wie möglich mit Seilbahnen und Liften, dazwischen liegen wenige Aufstiege von 10 Minuten bis max. 2 Stunden. Abfahrten bis zu 2000 Höhenmetern hinterlassen ihre Spuren nicht nur im Schnee!

Tourenbeschreibung

FRIfen - Schönebach - Taxitransfer nach Warth - Lech - St. Anton / Ulmer Hütte100 m2000 m
SAFreeride- oder Skitour je nach Können & Verhältnissen - Ulmer Hütte800 m2000 m
SOValluga - Zürs - Lech - Hochalppass - Baad300 m3000 m

Tour-Termine

W03-20-1 24.01.2020 - 26.01.2020 AnfragenBuchen
W03-20-2 07.02.2020 - 09.02.2020 AnfragenBuchen
W03-20-4 06.03.2020 - 08.03.2020 Warteliste
W03-20-5 20.03.2020 - 22.03.2020 AnfragenBuchen
W03-20-6 03.04.2020 - 05.04.2020 AnfragenBuchen
genügend Plätze frei garantierte Durchführung wenige Plätze vorhanden
nur noch 1 Platz frei Tour ausgebucht

Details im Überblick

Leistungen

Berg- oder Skiführer
2 x Ü / HP Hütte (Lager oder Mehrbettzimmer)
Lifttickets
Transfers
LVS-Gerät / Schaufel / Sonde (leihweise - Bedarf bei Buchung mitteilen)

Mindestteilnehmerzahl

4 Personen
max. 6 Teilnehmer pro Guide

möglicher Aufpreis

160.- EUR p.P. in Kleingruppe mit 3 Teilnehmern

Zusatzkosten

Reiseversicherung (opt.)
Getränke
Zwischenmahlzeiten, Jause

Dauer

3 Tage von Freitag bis Sonntag

Rückkehr

Rückkehr am letzten Tag ca. 16 Uhr

Treffpunkt

08.00 Uhr im Bergschulbüro in Hirschegg, gegenüber dem Kleinwalsertal Tourismus.

Preis pro Person790,00 €

Anfahrt & Routenplaner

Treffpunkt

08:00 Bergschule Hirschegg


Route mit Google-Maps berechnen

Bergschule Kleinwalsertal
Walserstr. 262
A-6992 Hirschegg

Weitere interessante Touren

Unsere Touren-Angebote für Kurzentschlossene