Wanderurlaub im Kleinwalsertal

Standortwoche Kleinwalsertal

... 4 Geheimtipptouren in einer Woche (Highlights ohne Gepäck)

Beginnend mit dem Durchbruch der Breitachklamm fächern sich nach Südwesten gerichtet ein halbes Dutzend almgrüner Seitentäler auf, umschlossen von 36 Gipfeln - das ist das kleine Walsertal. In unseren Bergen führen wir Dich in dieser Woche durch herrliche Alpgebiete, Heidelandschaften, Quellfluren bis hin zum Walser Gipfelkamm. Auf weniger begangenen Wegen lernst  Du das Kleinwalsertal von einer neuen Seite kennen. Die Touren während dieser Standortwoche folgen alle einem besonderen Motto und sind die Geheimtipps unserer Bergführer - sie kennen die besonderen und ruhigen Plätze und Wege. Tagsüber führen wir Dich durch die Bergwelt, nachts schläfst Du im selbst gewählten Domizil. Ob Campingplatz, Ferienwohnung oder Hotel - Du entscheidest selbst. Gerne geben wir Empfehlungen für die Wahl der Unterkunft.

4 Tourentage zwischen Montag - Freitag

Kondition:
Technik:
Merken Anfrage stellen Jetzt BUCHEN
295,00 €
pro Person
Drei Wanderer laufen über den Gottesacker. Hochgebirgsblumenwelt mit einsamen Alpen im HintergrundBergwiese im Kleinwalsertal

Tourenbeschreibung
Alle Tagesbeschreibungen anzeigen

Tag 1Wasserfalltour
Unsere erste Tour führt uns ins Wildental. Entlang des Wasserfalls steigen wir auf einem schmalen Pfad auf und können schon bald eine herrliche Aussicht genießen. Von der hinteren Wildenalpe geht es auf derselben Höhe hinüber zur Vorderen Wildenalpe. Ab hier beginnt unser Abstieg hinunter zur Fluchtalpe, eine wunderschöne Einkehrmöglichkeit die zur Pause einlädt. Nach diesem wunderschönen Tag wandern wir anschließend talauswärts Richtung Bödmen.
mehr...
650 m700 mca. 5 Std.
Tag 2Einsame Alpen - Hochgebirgsblumenwelt
Von Baad aus besteigen wir heute den hinteren Talabschluss - es geht ins Derratal. Hoch hinauf steigen wir bis aufs Derrajoch und weiter bis zur Güntlespitze (2.092m), von wo aus sich uns ein Blick bis in den Bregenzer Wald und weiter eröffnet. Der Abstieg führt uns zur Mittleren Spitalalpe, die ursprünglich eine Sennalp gewesen ist. Hier haben wir die Möglichkeit zur Einkehr und anschließend steigen wir nach Baad ab.
mehr...
850 m800 mca. 6,5 Std.
Tag 3Tag zur freien Verfügung und Erholung
Den heutigen Tag gestaltest Du selber, gerne geben wir Tipps für eine eigene Tour oder weitere Unternehmungsmöglichkeiten.
mehr...
Tag 4Über den Schmugglerpfad
Die Schmugglerpfade aus früheren Zeiten werden heute unser Thema sein.  Wir Wandern durchs Gemsteltal hinauf zur oberen Gemstelhütte bis zum Gemstelpass. Kleine Pfade führen uns über das Gemstelkoblat. An der Sterzer Hütte vorbei führt der Weg anschließend wieder hinunter ins Gemsteltal.
mehr...
750 m850 mca. 6,5 Std.
Tag 5Felsenberge - Welt des Steinwilds
Von Riezlern aus fahren wir mit der Kanzelwandbahn bis auf 1.957m hinauf. Wir starten Richtung Kuhgehrensattel und steigen zur Hammerspitze auf (2.170m). (Achtung: auf deutschen Wanderkarten heißt die Hammerspitze Schüsser!). Nun geht es hinunter über Wannenalpe zur Kuhgehrenalpe, wo sich uns wieder eine wunderschöne Einkehrmöglichkeit bietet. Über die Brandalpe geht es hinunter ins Nebenwasser. Satt an Eindrücken aus der Walser Bergwelt verabschieden wir uns nach diesem Tag und freuen uns auf das nächste Mal!
mehr...
400 m1200 mca. 7 Std.

Tour-Termine

2022
S24-22-5 18.07.2022 - 22.07.2022Anfragen
S24-22-6 01.08.2022 - 05.08.2022AnfragenBuchen
S24-22-7 15.08.2022 - 19.08.2022AnfragenBuchen
S24-22-8 29.08.2022 - 02.09.2022AnfragenBuchen
S24-22-9 12.09.2022 - 16.09.2022AnfragenBuchen
S24-22-10 19.09.2022 - 23.09.2022AnfragenBuchen
genügend Plätze
garantierte Durchführung
wenige Plätze
nur noch 1 Platz
Tour ausgebucht

Details im Überblick

Leistungen

Bergführer
kostenfreier Parkplatz - Zuweisung bei Tourenstart

Mindestteilnehmerzahl

4 Personen
max. 11 Personen

Zahlungsinfo

Anzahlung 100,- EUR p.P. bei Buchung
Restzahlung 14 Tage vor Tourenstart

Zusatzkosten

Reiseversicherung (opt.)
Unterkunft und Verpflegung
evtl. Liftticket

Treffpunkt

9 Uhr Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, 6992 Hirschegg

Dauer

4 Tourentage zwischen Montag - Freitag

Rückkehr

Voraussichtliches Ende am letzten Tourentag gegen 16 Uhr

Ausrüstung

  • Tagesrucksack (25 l)
  • feste, knöchelhohe Bergschuhe
  • 2 Paar Wandersocken
  • bequeme Berghose
  • kurze Hose
  • Softshell- oder Fleecejacke
  • Regenjacke und -hose (kein Poncho!)
  • atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung
  • Wechselwäsche
  • Handschuhe, leicht gefüttert
  • Mütze
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche
  • Energieriegel nach persönlichem Bedarf
  • Personalausweis
  • Teleskopstöcke nach Bedarf
  • evtl. Regenschirm
  • Blasenpflaster & Tape

    Ein hautverträgliches Tape zum Abkleben von empfindlichen Stellen im Schuh sollte unbedingt mit in den Rucksack. Außerdem ist es hilfreich vorsorglich Blasenpflaster dabei zu haben.

Anfahrt & Routenplaner

Treffpunkt

9 Uhr Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, 6992 Hirschegg


Route mit Google-Maps berechnen

Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, A-6992 Hirschegg

295,00 €
pro Person

Weitere interessante Touren


Touren-Angebote für
Kurzentschlossene und Mitfahrzentrale

Touren - Restplätze Mitfahrzentrale