Keine Reisewarnung mehr für das Kleinwalsertal

Wir dürfen wieder!

Die Reisewarnung für das Kleinwalsertal ist aufgehoben. Das Robert Koch Institut hat das Kleinwalsertal von der deutschen Liste der Risikogebiete genommen.
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Was bedeutet das für unsere Gäste aus Deutschland? Grundsätzlich ist eine bedenkenlose Anreise ins Kleinwalsertal ab sofort wieder möglich.

An den letzten warmen Tagen im Jahr dürfen wir nun wieder unser volles Programm anbieten.

Selbstverständlich beachten wir alle Vorsichtsmaßnahmen und Anordnungen Unser Hygiene- und Sicherheitskonzept kommt auch weiterhin voll zur Anwendung. Dieses Konzept wurde bereits den gesamten Sommer erfolgreich durchgesetzt. Wir hatten weder eine tatsächliche Infektion noch einen Verdachtsfall.

Deshalb sind wir für die kommenden Wochen wieder für Sie am Start - voller Motivation und Freude an unserer Arbeit.

  • Wandern
  • Canyoning
  • Klettersteige
  • Kletterkurse
  • usw...