Sonderkonditionen Stornobedingungen CORONA

gültig bis auf Widerruf

Sonderkonditionen Stornobedingungen CORONA

 

STORNOBEDINGUNGEN GÜLTIG BIS AUF WIDERUF (gültig seit 11.11.2020 - aktualisiert am 04.05.2021)

Für Buchungen, die uns ab 1. Mai 2021 erreichen, gilt die Geld-zurück-Garantie, wenn vor Tourenstart für ein Land eine Reisewarnung beziehungsweise eine Einreisebeschränkung ausgerufen oder behördliche Quarantäne angeordnet wird. In diesem Fall können Sie 14 Tage oder weniger vor Ihrem Tourenstart kostenlos stornieren (geleistete Zahlungen werden erstattet) oder auf eine Tour im nächsten Jahr umbuchen.

Das Zahlungsziel für die Restzahlung bei garantierter Durchführung haben wir auf 5 Tage vor Reisebeginn verkürzt.

Diese Regeln ersetzen nicht die Reiserücktrittversicherung. Im Falle von Krankheit, Verletzung oder anderen von der Versicherung abgedeckten Gründen übernimmt Ihre Reiserücktrittversicherung die Storno-Kosten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung direkt bei der Buchung.

Für Tagesprogramme und Tagestouren gilt weiterhin die kostenfreie Stornierung bis 48 Stunden vor Beginn. Danach sind 100 Prozent des Preises fällig. Diese Storno-Konditionen gewähren wir bis auf Widerruf auch auf alle Privattagestouren und -programme. Bei Stornierung nur einzelner Teilnehmer muss der Preis für die verbleibenden Teilnehmer neuberechnet werden.

Selbstverständlich gilt unser Sicherheits- und Hygienekonzept weiterhin. Wir wollen, Dass Du und unsere Guides gesund bleiben. Das Konzept wird laufend geprüft und entsprechend der neuen Vorgaben ergänzt. Alle unsere Guides werden wöchentlich getestet. Es werden nur Guides mit einem negativen Test eingesetzt.