Gipfelbuch

Feedback kann so schön sein!

25.10.2018

Das 1x1 für Wanderer 

Wir waren vom 6-8 August mit einer Gruppe von 6 Personen unterwegs. Die Eindrücke der Tour und der Flair der Hütten sind einfach unbeschreiblich schön und ein einzigartiges Erlebnis, unser Guide Jakob hat die Anstrengungen der Tour gut dosiert, viele hilfreiche Tipps mit auf den Weg gegeben sogar uns einen kleinen Blick in die Botanik der Berge ermöglicht ;) wir hatten mit ihm und der gesamten Gruppe sehr viel Spaß, im ganzen ein prägendes Erlebnis, vielen Dank und gerne wieder.

Eugen,Christina u. Orlando
07.10.2018

E 5 mit Andreas und Vinzent 

Drei Worte zu dieser Tour - besser geht's nicht !
Ein herzliches Dankeschön. ! Diese Tour hat alle meine Erwartungen übertroffen . Bergführer top, Organisation top,Unterkünfte und Planung perfekt abgestimmt, Gruppe toll, Berg und natur Erlebnisse unbeschreiblich ! Feingefühl für die Truppe und Motivation und Freude am Berg - das zeichnete unsere zwei aus ...mein Fazit :
Immer wieder gerne mit den sympathischen Profis .
Danke allen für diese Tour .
Iris

Iris
06.10.2018

E 5 mit Similaun 7.-14-9.18 

Einen Monat nach dieser Tour kommen wir immer noch nicht aus dem Schwärmen heraus.
Diese sehr abwechslungsreiche Wandertour war spitzenmäßig organisiert !
Ein ganz besonderes Dankeschön an unseren Bergführer Markus, der unsere lustige Gruppe mit großem Einfühlungsvermögen
auf allen Etappen begleitete . Sicher führte er uns über den Gletscher und zum Gipfel des Similaun, was für uns ein ganz besonderes Erlebnis war. Gern empfehlen wir Euch weiter.

Sylke + Harald
02.10.2018

E5 Alpenüberquerung für Familen 

Liebes Bergschulteam,
vielen Dank für die super Organisation unserer Alpenüberquerung für Familen vom 06.-12-08.2018.
Die Etappen waren genau richtig "dosiert", so dass alle Teilnehmer die Tagesstrecke meistern konnten. Auch die Gruppengröße war perfekt - auf dem Weg haben wir einige andere Bergschulen getroffen, bei denen weit mehr Teilnehmer pro Gruppe unterwegs waren. Als kleine Gruppe konnten wir rech gut zusammenbleiben, was in einer größeren Gruppe sicher nicht so einfach gewesen wäre.
Vielen herzlichen Dank auch nochmal an unseren Bergführer David, der die Kids UND die Erwachsenen toll motivieren konnte. Sein Tape-Band war für einige "lebensrettend". Wir haben die Tage und Eindrücke der Tour sehr genossen und freuen uns schon auf eine weitere Tour mit der Bergschule Kleinwalsertal
Viele Grüße von Annette, Guido und Moritz

Annette
24.09.2018

Klettersteigkurs 

Herzlichen Dank, wir haben zu Dritt zwei tolle Tage auf diversen Klettersteigen im Allgäu verbracht. Uli hat uns geduldig, kompetent und humorvoll angeleitet und begleitet. Wir haben die Zeit sehr genossen und empfehlen Euch gerne weiter!

Clemens
23.09.2018

Königssee zu den 3 Zinnen  


Hallo Bergschule Kleinwalsertal,
möchte mich bei euch und natürlich bei unserer Bergführerin Birgit für die tolle Woche
bedanken. Wir sind letztes Jahr schon den E5 mit Birgit gelaufen und nun vom Königssee zu den drei Zinnen. War wieder super und hat großen Spaß gemacht. Wir waren eine tolle
Truppe . Die Tour war sehr abwechslungsreich ! Besonders die Trauneralm, hat uns sehr gefallen. Wie heißt es so schön: nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
Wir werden für nächstes Jahr ganz sicher die nächste Tour buchen und hoffendlich
wieder mit Brigit
Viele liebe Grüße aus dem Harz
Claudia Pilz

Claudia Pilz Homepage
18.09.2018

E5: alles top! 

Auch 3 Tage nach der Rückkehr aus Meran bin ich immer noch ganz beseelt von dieser unvergesslichen Woche, denn es hat einfach alles gepasst. Wetter: top! Stimmung: top! Mitwanderer: top! Die beiden Bergführer Andreas und Vinz: top! Einfach alles top! :)
Ich fand es wirklich unglaublich, wie schnell wir in der Woche zu einem echten Team zusammengewachsen sind, das sich gegenseitig motiviert, aufmuntert, anfeuert und einfach unglaublich viel Spaß miteinander hat.

Vielen Dank an alle Beteiligten, ich würde am liebsten sofort wieder mit euch loswandern :)

Claudia
15.09.2018

E5-Die wohl schönste Variante 

Griaß enk,

Worte können es eigentlich gar nicht ausdrücken, was wir alles bei der Alpenüberquerung mit Andreas und Vinzenz erlebt haben. Die beiden haben es geschafft, einen bunt zusammengewürfelten Haufen mit einer souveränen, wertschätzenden und persönlichen Art auf dem E5 über die Alpen zu führen. Ich (und sicherlich auch der Rest der Truppe) bin überzeugt, besser gehts und gibts nicht!

Die Tour war top organisiert (der Dank geht auch an das Büro, auch hier ein super Service), die beiden hatten uns und alles (inkl. traumhaftes Wanderwetter) immer im Griff!

Die beiden Gruppen waren neben den vielen Anstrengungen, den ganzen Auf- und Abstiegen, den vielen überwältigenden Eindrücken einfach einmalig. Ihr Lieben und liebgewonnenen, vielen Dank für die gemeinsamen Tage und den „würdigen“ Abschluss in Meran - wir haben nicht nur die Berge „gerockt“!

Wer je vorhat, die Alpen zu Fuß zu überqueren - macht es! Die „wohl schönste Variante“ lohnt sich auf jeden Fall, ein intensives, emotionales und bleibendes Erlebnis.

Thomas

Thomas Wiedemann
10.09.2018

Alpenüberquerung vom Watzmann zu den Drei Zinnen 

Liebe Bergfreundgemeinde! Es war ein unglaublich spannendes, aber auch anstrengendes Erlebnis mit Uwe von 19.08. - 25.08. vom Königsee zu den Drei Zinnen zu wandern. Trotz Höhenangst hat er mich gut ans Ziel gebracht. Ob ich´s nochmal gehen würde, weiß ich nicht, aber ein immer in Erinnerung bleibendes Erlebnis wars auf jeden Fall - Wetter, Gruppe und Unterkünfte haben das ihrige dazu beigetragen. Ich kann so eine Tour jedem Wanderfreund nur empfehlen. LG Elisabeth

Elisabeth
10.09.2018

Die Zugspitze im blick 

Hallo aus Mainz
Das war meine erste Tour mit euch und garantiert nicht die letzte. Das was echt ein Hammer.
Gleich am Anfang die höllentalklamm war schon ein Highlight und es ging so weiter.
Mit dem Olli hatten wir einen Super Typen als führer. Er ist zwar ein „Tiroler“????, aber ein netter, zielstrebiger Begleiter, der uns viele infos gegeben hat zu der Tour.
Highlight war natürlich der Aufstieg zur zugspitze. Super anstrengend, den 1600 Höhenmeter an einem Tag zu schaffen, finde ich schon extrem. Dafür um so schöner, die Belohnung ganz oben.
Super Aussicht bei perfektem Wetter.
Ein Hoch auf den Olli !!
Vielen Dank für die 4 Tage mit dir. Es hat mit dir und der Gruppe, wir waren zu sechst, viel Spaß gemacht
Thilo

Thilo hochhaus