Es geht los!

Wir dürfen wandern.

Liebe Bergfreundin,
lieber Bergfreund,

wir starten mit den ersten mehrtägigen Touren starten. Die Entwicklung lässt uns hoffen, dass wir die Touren wie geplant durchführen können.

Unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften und Vorsichtsmaßnahmen steht dem Start in die Wandersaison also nichts mehr im Wege.

Selbst verständlich werden wir alle Vorkehrungen treffen um Deine Gesundheit zu schützen und Dir einen unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen. Wir kümmern uns um den reibungslosen Ablauf Deiner Tour.

Für die Teilnahmer an unseren Touren gilt die 3-G-Regel.

  • Genesen (Nachweis einer überstandenen Corona-Infektion)
  • Getestet (PCR-Test, Antigen-Test, Selbsttest mit digitaler Registrierung)
  • Geimpft (in Österreich gilt dies bereits 22 Tage nach der ersten Impfung)

Bitte bringe Deine eigenen FFP2-Masken in ausreichender Menge mit.
Um alle weiteren Details kümmern wir uns.

Wenn Du bereits geimpft oder genesen bist, bringe bitte die entsprechenden Nachweise mit. Allen anderen Tourenteilnehmern stellen wir während der Tour regelmäßig Selbsttests zur Verfügung. Dafür ist es äußerst hilfreich, wenn Du Dich bereits vorab zuhause über Deinen Computer im Vorarlberger Covid-Portal registrierst:

https://covid-portal.lwz-vorarlberg.at/Portal_Register/Register/Form

Während der Tour kannst Du dann die negativen Testergebnisse mittels QR-Code auf Deinem Handy abspeichern. Solltest Du kein Smartphone besitzen, wird Dir Dein Guide weiterhelfen. Die Vorab-Registrierung mit Deinem Benutzername und Deinem Passwort solltest Du in jedem Falle aber bestenfalls bereits zuhause gemacht haben. Dies gilt auch für Geimpfte und Genesene, da in Italien (auch Südtirol) alle ein negatives Testergebnis für die Einreise benötigen.

Selbstverständlich werden auch wir alle Vorschriften und Anordnungen umsetzen und befolgen. Unser Hygiene- und Sicherheitskonzept, das wir bereits im vergangenen Sommer erfolgreich und ohne einen einzigen Verdachtsfall oder einer Erkrankung an COVID-19 angewendet haben, haben wir entsprechend angepasst und erweitert.

Alle wichtigen Informationen für die Anreise ins Kleinwalsertal findest Du hier.

Die Quarantäneregeln wurden für Rückreisen aus Österreich und Italien aufgehoben. Du kannst also ganz entspannt und ohne Einschränkungen nach Ende Deiner Tour nach Hause fahren.

Geld-zurück-Garantie

Wer noch nicht gebucht hat, sollte nicht zögern. Du buchst völlig ohne Risiko. Für Buchungen, die uns ab sofort erreichen gilt die Geld-zurück-Garantie, wenn vor Tourenstart für ein Land eine Reisewarnung beziehungsweise eine Einreisebeschränkung ausgerufen oder behördliche Quarantäne angeordnet wird.  In diesem Fall kannst Du 14 Tage oder weniger vor Deinem Tourenstart kostenlos stornieren (geleistete Zahlungen werden erstattet) oder auf eine Tour im nächsten Jahr umbuchen. Das Zahlungsziel für die Restzahlung bei garantierter Durchführung haben wir auf 5 Tage vor Reisebeginn verkürzt.

Diese Regeln ersetzen nicht die Reiserücktrittversicherung. Im Falle von Krankheit, Verletzung oder anderen von der Versicherung abgedeckten Gründen übernimmt Deine Reiserücktrittversicherung die Storno-Kosten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung direkt bei der Buchung.