Pilottour - Julische Alpen mit Besteigung des Triglav

Unterwegs im Nationalpark Triglav / Slowenien

Majestätische Berge, rauschende Bäche und glasklare Seen prägen den Nationalpark rund um den Triglav, den höchsten Berg Sloweniens. Bei unserer Tour tauchen wir ein in diese ganz besondere Atmosphäre dieser Gegend, die sich durch Ursprünglichkeit und Einzigartigkeit auszeichnet. Mit der Besteigung des 2.864 m hohen Triglav erreichen wir nicht nur den höchsten Gipfel, sondern werden sowohl körperlich als auch technisch gefordert. Begleite uns bei dieser Pilottour. Kleine Details können sich während der Planungsphase und der Durchführung noch ändern.

7 Tage von Sonntag bis Samstag

Kondition:
Technik:
Merken Anfrage stellen Jetzt BUCHEN
1.125,00 €
pro Person

Tourenbeschreibung

Tag 1individuelle Anreise nach Kranjska Gora
Tag 2Skistation Planica - Poštarski dom na Vršiču 1050 m310 m
Tag 3Koca pri izviru Soce - Trenta - Koča na Doliču 2000 m1500 m
Tag 4Besteigung Triglav - Koča na Doliču850 m850 m
Tag 5Seen Tour - Koča pri Triglavskih jezerih670 m1200 m
Tag 6Crno Jezero - Planina pri Jezerin - Stara Fuzina - Ribčev Laz600 m1700 m
Tag 7Rücktransfer zum Ausgangspunkt

Details im Überblick

Leistungen

Bergführer
2 x Ü / HP im Hotel (DZ oder MBZ)
4 x Ü / HP Hütte (Lager oder MBZ)
Transfers

Mindestteilnehmerzahl

6 Personen
max. 11 Personen

Zahlungsinfo

Anzahlung 100,- EUR p.P. bei Buchung
Restzahlung 14 Tage vor Tourenstart

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Dieses Programm ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Treffpunkt

18 Uhr Hotel in Kranjska Gora (genauer Treffpunkt wird bekannt gegeben)

Dauer

7 Tage von Sonntag bis Samstag

Rückkehr

11 Uhr am letzten Tag in Kranjska Gora

Ausrüstung

  • Rucksack mit Regenhülle 30 - 40 L
  • feste, knöchelhohe Bergschuhe
  • 2 Paar Wandersocken
  • kurze Hose
  • bequeme Berghose
  • Softshell- oder Fleecejacke
  • Regenjacke und -hose (kein Poncho!)
  • atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung
  • Wechselwäsche
  • Handschuhe, leicht gefüttert
  • Mütze
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche
  • Energieriegel nach persönlichem Bedarf
  • Kulturbeutel
  • kleines Handtuch, Hüttenschuhe
  • gefütterter Schlafsack (max. 800 g, 10 Grad)
  • Kissenbezug

    Der Kissenbezug dient der Hygiene. Auf den Hütten kann die Bettwäsche nicht täglich gewaschen werden. Du kannst alternativ auch eine Jacke über das Kissen legen.

  • Personalausweis
  • Taschenlampe für Hüttenübernachtung
  • Teleskopstöcke nach Bedarf
  • evtl. Regenschirm
  • Blasenpflaster & Tape

    Ein hautverträgliches Tape zum Abkleben von empfindlichen Stellen im Schuh sollte unbedingt mit in den Rucksack. Außerdem ist es hilfreich vorsorglich Blasenpflaster dabei zu haben.

  • Ohropax (opt.)
1.125,00 €
pro Person

Touren-Angebote für
Kurzentschlossene und Mitfahrzentrale

Touren - Restplätze Mitfahrzentrale