PRIVAT Canyoning Schwarzwasserbach

Schluchten entdecken und erkunden - Abenteuer beim Abseilen, springen und rutschen

Entdecke verborgene Wasserfälle, glasklare Becken, Schluchten und andere unglaubliche Naturschauspiele entlang des Wasserlaufs. Schwimmstellen, Sprünge, Naturrutschen und Bachbette werden mit modernster Ausrüstung gemeistert. Ein cooles Erlebnis egal welches Niveau! Zusammen mit Deinen Freunden wirst Du ein Abenteuer erleben, das lange in Erinnerung bleibt. Als Firmenausflug, Gebusrtagsüberraschung oder Familientreffen ist dieses Erlebnis etwas ganz Besonderes

ca. 4,5 Stunden

Kondition:
Technik:

Details im Überblick

Leistung

Canyoningguide
Spezialausrüstung (leihweise)

Voraussetzung

Körperliche Fitness und gute Schwimmfähigkeiten

Mindestteilnehmerzahl

1 Personen
max. 7 Personen

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Dieses Programm ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Preisinfo

Komplettbetrag vor Tourenstart

Mögliche Zusatzkosten

Parkgebühr

Hinweis

Bitte komme mit Deinem eigenen Fahrzeug. Am Treffpunkt Bergschule reicht ein Kurzzeit-Parkticket. Anschließend geht es im eigenen Fahrzeug zum Ausgangspunkt der Tour. Deine Verpflegung und Deine Wechselwäsche kannst Du im Fahrzeug lassen.

Treffpunkt

10 Uhr Bergschule Kleinwalsertal ODER nach Vereinbarung

Dauer

ca. 4,5 Stunden    

Ausrüstung

  • TAGESRUCKSACK MIT REGENHÜLLE (25L)

    Der Tagesrucksack sollte keinesfalls größer als 25l sein. Aus Erfahrung wissen wir, je mehr Platz zur Verfügung steht, desto mehr muss mit. Der Rucksack muss auch zur Körpergröße passen. Für Damen gibt es speziell geschnittene Rucksäcke. Ein empfehlenswertes Modell für die ganzjährigen Tagestouren findest Du hier.

  • CANYONINGSCHUHE

    Wenn Deine Schuhe nicht nass werden dürfen oder Du kein festes Schuhwerk dabei hast, dann kannst Du bei Tourenstart Canyoningschuhe gegen eine Gebühr von 8,00 EUR pro Paar in der Bergschule leihen.

    Gerne kannst Du auch eigenes festes Schuhwerk anziehen. In diesem Fall benötigst Du ein Paar Schuhe zum Wechseln. Canyoningsocken sind bei der Ausrüstung dabei. Diese müssen in Deinen Schuhen Platz haben.

  • TAGESVERPFLEGUNG

    Da wir bei Tagestouren nicht auf jeder Strecke mit einer Einkehrmöglichkeit rechnen können oder es aus zeitlicher Sicht schwierig ist eine Einkehr zu planen, empfehlen wir die Mitnahme einer Brotzeit und ausreichend zu trinken. Wenn bei Deiner Tour eine Einkehr geplant ist, dann genügt eine Trink- oder Thermosflasche.

  • BADEBEKLEIDUNG

    Bei Mehrtagestouren gibt es in der ein oder anderen Unterkunft die Möglichkeit den SPA-Bereich zu nutzen. Nach Abklärung vor Ort an der jeweiligen Rezeption kann dieser dann evtl. gegen Entgeld benutzt werden. Gerne kannst Du Deine Badebekleidung einpacken.

    Bei Deiner Canyoningtour hast Du unter dem Canyoninganzug Deine eigenen Badesachen an. Bringe neben deiner Badebekleidung auch ein Handtuch und dementsprechende Wechselbekleidung mit.

Weitere interessante Touren


Touren-Angebote für
Kurzentschlossene und Mitfahrzentrale

Touren - Restplätze Mitfahrzentrale