Schneeschuhwandern im Allgäu

Allgäuer Panoramarunde

Schneeschuhwanderung über einen Grat

Ein Wintererlebnis für wahre Genießer

Schneeschuhtouren sind die ruhige Alternative zum Rummel auf der Piste. Die Allgäuer Panoramatour ist für all jene bestens geeignet, denen der Skizirkus zu laut ist und die Entspannung in der verschneiten Natur suchen. Nach dem Motto "Abenteuer Stille" erleben Sie auf Schneeschuhen faszinierende Winterlandschaft in den Bergen des Oberallgäus. Geführt und betreut wirst Du von den Profis der Bergschule Kleinwalsertal und nächtigen in einem gemütlichen, hüttenähnlichen Berggasthof mit regionaler Küche. Der besondere Reiz unserer Unterkunft ist seine Lage auf 1.520m Höhe inmitten der verschneiten Winterlandschaft. Während dieser 3 Tage tauchen wir in ein wahres Wintermärchen ein und können die Natur in ihrer Ursprünglichkeit genießen.

3 Tage Freitag - Sonntag

Kondition:
Technik:
Merken Anfrage stellen Jetzt BUCHEN
545,00 €
pro Person
Schneeschuhwanderung über einen GratGruppenbild bei der Panoramarunde Allgäu. Schneeschuhwanderung durch frischverschneite LandschaftenDas Ziel vor Augen bei der Schneeschuhwanderung

Tourenbeschreibung
Alle Tagesbeschreibungen anzeigen

Tag 1Hörnerbahn - Weiherkopf - Oberalpe - Berghaus Schwaben
Zunächst lassen wir uns die VS-Geräte und dern Handhabung erklären. Anschließend gehts mit der Bahn zur Bergstation. Von hier startet unsere Schneeschuhtour auf den Weiherkopf und hinunter, vorbei an der Alpe Rangiswang zur Oberalpe. Nach einer kurzen Pause steigen wir nochmals auf bevor wir unser Tagesziel, das Berghaus Schwaben, erreichen. Hier werden wir unser Quartier für die Nacht beziehen und einen gemüttlichen Abend in den Bergen genießen.
mehr...
380 m350 mca. 3,5 Std.
Tag 2Riedberger Horn - Grauer Stein - Alpe Printschen - Berghaus Schwaben
Wir starten nur mit Tagesrucksack und durchqueren heute einen Teil der Hörnergruppe. Auf dem Programm stehen zunächst das Riedberger Horn und der Graue Stein. Nach dem Abstieg zur Alpe Printschen gehts zurück zum Berghaus Schwaben. Die relativ leichten Aufstiege machen diese Tour zu einem wahren Genuss. Immer wieder haben wir tolle Ausblicke auf den Naturpark Nagelfluhkette
mehr...
450 m450 mca. 5 Std.
Tag 3Großer Ochsenkopf - Bolgenkessel - Bolgental - Sonderdorf
Am letzten Tag unserer erlebnisreichen Schneeschuhtour geht es hinauf auf den Großen Ochsenkopf. Hier lassen wir noch einmal unseren Blick in die Ferne schweifen und das Panorama auf uns wirken. Nach diesem leichten Anstieg geht es über den Bolgenkessel hinunter ins Bolgental. Hier ist es dann nicht mehr weit bis wir Sonderdorf und kurz danach Bolsterlang, unseren Ausgangspunkt, erreichen und die Heimreise antreten werden.
mehr...
180 m780 mca. 4 Std.

Tour-Termine

2023
W43-23-1 13.01.2023 - 15.01.2023AnfragenBuchen
W43-23-2 03.02.2023 - 05.02.2023AnfragenBuchen
W43-23-3 03.03.2023 - 05.03.2023AnfragenBuchen
genügend Plätze
garantierte Durchführung
wenige Plätze
nur noch 1 Platz
Tour ausgebucht

Details im Überblick

Leistungen

Bergführer
2 x Ü/HP im Mehrbettzimmer
Schneeschuhe und Stöcke (leihweise)
LVS-Gerät/Schaufel/Sonde (leihweise)
Seilbahnfahrt

Mindestteilnehmerzahl

4 Personen
max. 11 Personen

Zahlungsinfo

Anzahlung 50,- EUR p.P. bei Buchung
Restzahlung 14 Tage vor Tourenstart

Zusatzkosten

Reiseversicherung (opt.)
Getränke & Zwischenmahlzeiten

Möglicher Aufpreis

115.- EUR p.P. in Kleingruppe mit 3 Teilnehmern

Treffpunkt

12:00 Uhr Bolsterlang Talstation Hörnerbahn

Dauer

3 Tage Freitag - Sonntag

Rückkehr

Rückkehr am letzten Tag ca. 16 Uhr

Ausrüstung

  • Rucksack mit Regenhülle 30 - 40 L
  • stabile knöchelhohe Schuhe
  • 2 Paar Skisocken
  • bequeme Berghose bzw. Wintertourenhose
  • Softshell- oder Fleecejacke
  • wetterfeste warme Oberbekleidung
  • atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung
  • Wechselwäsche
  • 2 Paar Handschuhe
  • Mütze
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche
  • Energieriegel nach persönlichem Bedarf
  • Kulturbeutel
  • kleines Handtuch, Hüttenschuhe
  • Hüttenschlafsack (Vorschrift)
  • Stöcke mit großem Teller *
  • evtl. Gamaschen
  • gute Stirnlampe
  • Schneeschuhe * (ab Schuhgr. 36)
  • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde *
  • Biwaksack

Anfahrt & Routenplaner

Treffpunkt

12:00 Uhr Bolsterlang Talstation Hörnerbahn


Route mit Google-Maps berechnen

Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, A-6992 Hirschegg

545,00 €
pro Person

Weitere interessante Touren


Touren-Angebote für
Kurzentschlossene und Mitfahrzentrale

Touren - Restplätze Mitfahrzentrale