Skidurchquerung Bernina

... für den anspruchsvollen, konditionsstarken Skialpinisten

Das Südliche Bernina Massiv ist die perfekte Spielwiese für den anspruchsvollen Skialpinisten. Aufstiege über weite Gletscherflächen, Abfahrten durch enge Rinnen und Eisformationen erhöhen den Adrenalinspiegel. Die Marinelli Hütte liegt inmitten dieser einzigartigen Berglandschaft, bietet kulinarische Köstlichkeiten und sogar eine Dusche. Folge uns bei dieser wunderbaren Skidurchquerung.

5 Tage von Montag - Freitag

Kondition:
Technik:
Merken Anfrage stellen
990,00 €
pro Person

Tourenbeschreibung
Alle Tagesbeschreibungen anzeigen

Tag 1Seilbahn Corvatsch - Il Chapütschin - Coazhütte
Mit der Seilbahn geht es hinauf zum Corvatsch. Nach einer kurzen Abfahrt auf der Piste geht es ins Gelände. Hier queren wir zunächst bevor wir auf einen schönen Hang nach Osten abfahren. Nach einer weiteren Querung steigen wir über eine Mulde hinauf bis zu einer Scharte (3172m) und weiter bis zum Skidepot auf 3.300 m. Den Gipfel mit 3.336 m erreichen wir je nach Bedingungen über Felsen oder Schnee. Es folgt eine wunderbare Abfahrt zu Coazhütte (2.610m).
mehr...
700 m700 mca. 4 Std.
Tag 2La Sella - Fuorcla Sella - Vadrett Scerscen - Rifugio Marinelli Bombardieri
Über den La Sella (3.584m) zur Fuorcla Sella. Abfahrt über den Vadrett Scerscen zum Rifugio Marinelli (2.813m).
mehr...
1000 m800 mca. 5 Std.
Tag 3Vadrett Scerscen Inferiore - Piz Tremoggia - Pizzo Tremoggia - Pizzo Malenco - Sassa d´Entova - Rifugio Marinelli Bombardieri
Gipfeltour über dem Vadrett Scerscen Inferiore. Piz Tremoggia (3.435m), Pizzo Malenco (3.438m), Sassa d´Entova (3.329m). Übernachtung Rifugio Marinelli.
mehr...
1000 m1000 mca. 5 Std.
Tag 4Passo Marinelli - Passo di Sasso Rosso - Fuorcla Bellaviste - Rifugio Marco e Rosa - Rifugio Marinelli Bombardieri
Über den Passo Marinelli und den Passo di Sasso Rosso (3.510m) zur Fuorcla Bellavista. Über die Bellavista-Terrasse zum Rifugio Marco e Rosa. Abfahrt durch den Col Crast`Agüzza zum Rifugio Marinelli.
mehr...
1200 m1200 mca. 5 Std.
Tag 5Bocchetta Caspoggio - Alp Fellaria - Pass da Cancian - Poschiavo - Räthische Bahn - Surlej
Aufstieg zur Bocchetta  Caspoggio (2.990m). Abfahrt über die Alp Fellaria zum Pass da Cancian (2.460m) und hinab nach Poschiavo. Rückfahrt mit der Räthischen Bahn
mehr...
300 m1000 mca. 4 Std.

Tour-Termine

2023
W38-23-1 03.04.2023 - 07.04.2023Anfragen
W38-23-2 24.04.2023 - 28.04.2023Anfragen
genügend Plätze
garantierte Durchführung
wenige Plätze
nur noch 1 Platz
Tour ausgebucht

Details im Überblick

Leistungen

staatl. geprüfter Bergführer
4 x Ü/HP in Hütte (Lager oder Mehrbettzimmer)
LVS-Gerät/Schaufel/Sonde (leihweise)

Mindestteilnehmerzahl

3 Personen
max. 4 Personen

Zahlungsinfo

Anzahlung 100,- EUR p.P. bei Buchung
Restzahlung 14 Tage vor Tourenstart

Zusatzkosten

Zug- & Bergbahnfahrt
Getränke & Zwischenmahlzeiten
Reiseversicherung (opt.)

Treffpunkt

8:00 Uhr Corvatsch-Bahn, Surlej

Dauer

5 Tage von Montag - Freitag

Rückkehr

Rückkehr am letzten Tag gegen 16 Uhr

Hinweis

Diese Tour führen wir in Zusammenarbeit mit Hafenmair - Berge erleben durch

Ausrüstung

  • Rucksack mit Regenhülle 30 - 40 L
  • Tourenskischuhe
  • 2 Paar Skisocken
  • Tourenhose oder dünne Skihose
  • wetterfeste warme Oberbekleidung
  • Softshell- oder Fleecejacke
  • atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung
  • Wechselwäsche
  • 2 Paar Handschuhe
  • Mütze
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche bzw. Thermosflasche
  • Energieriegel nach persönlichem Bedarf
  • Kulturbeutel
  • kleines Handtuch, Hüttenschuhe
  • gefütterter Schlafsack (max. 800 g, 10 Grad)
  • Steigeisen *
  • Pickel *
  • Stöcke mit großem Teller
  • Tourenski/Felle
  • Harscheisen
  • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde *
  • Kombigurt oder Hüft- und Brustgurt*
  • HMS Karabiner*
  • Biwaksack
  • Ohropax (opt.)
  • Hüttenschlafsack (Vorschrift)

Anfahrt & Routenplaner

Treffpunkt

8:00 Uhr Corvatsch-Bahn, Surlej


Route mit Google-Maps berechnen

Bergschule Kleinwalsertal, Walserstr. 262, A-6992 Hirschegg

990,00 €
pro Person

Weitere interessante Touren


Touren-Angebote für
Kurzentschlossene und Mitfahrzentrale

Touren - Restplätze Mitfahrzentrale